Tipps

F/B Stimmung umstellen beim Hans Hoyer 6801

(3 Votes)

Das Problem

Ein Kollege aus unserer Musikschule hat sich vor kurzer Zeit ein neues Horn angeschafft. Die Wahl fiel auf das besonders in den USA verbreitete Waldhorn Modell 6801 der deutschen Firma Hans Hoyer. In verschiedenen Tests im Internet hatte das 6801 einen guten Eindruck gemacht und auch die Beurteilung des Klangs als "Hollywood" war eher ein Argument dafür als dagegen.

Stimmung bei nicht gedrücktem Daumenventil

Das Horn wird in F/B Stimmung ausgeliefert. In den USA ist das die gewöhnliche Grundstellung. Gedrücktes Daumenventil schaltet auf die B-Seite, nicht gedrückt spielt man auf der F-Seite. Das Daumenventil ist zu allem Überfluß - und das bezieht sich nur auf's Umbauen, sonst ist das gut - in Schnurmechanik ausgeführt. Das bedeutete eine zusätzliche Hürde.

Mein Mithornist aus Musikschule und Blaskapelle war fast am Verzweifeln, als ihm im Forum von wienerhorn.de die richtigen Hinweise zur Umstellung gegeben wurden. Das ist nämlich nicht ganz einfach.

Daraus haben wir in einem PDF eine Anleitung zusammengestellt - wer ein solches Horn besitzt und nicht genau weiß, wie man die Stimmung umstellt, der kann - auf eigene Verantwortung und Gefahr - vielleicht etwas mit der Anleitung anfangen.

Viel Glück

www.waldhorn-lernen.de

Sie können die deutsche Waldhornschule für Erwachsene online bestellen - als gedrucktes Buch (Postversand) oder als PDF Download:

Die McAfee Methode - Ansatz Lehrbuch - Waldhornschule (PDF Download-Version zum selbstausdrucken)

Die McAfee Methode - Ansatz Lehrbuch (gedrucktes Buch)

 

 

Super User

Meine Seite verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies, die benötigt werden, damit der Webauftritt funktioniert.